Feinschmeckerrestaurant bei Obernai im Elsass

Restaurant La Fischhutte in Mollkirch

Im Herzen des Départements Bas-Rhin in der Nähe von Straßburg lädt Sie das Restaurant La Fischhutte auf eine kulinarische Reise ins Elsass ein.

In Mollkirch, einem malerischen Dorf in der Nähe von Rosheim und Obernai, befindet sich dieses Feinschmeckerrestaurant, das sich durch seine Großzügigkeit und Authentizität auszeichnet. Machen Sie es sich in dem mit hellem Holz eingerichteten Raum mit großen Fenstern und Blick auf den Park gemütlich und lassen Sie sich saisonale und hausgemachte Gerichte schmecken, in denen auf raffinierte Weise die ganzen Aromen unserer reichen Region zum Ausdruck kommen.

An sonnigen Tagen wartet der Garten auf Sie. Mit Blick auf die Vogesen und in einem ländlichen Ambiente atmen Sie frische Luft und den Duft leckerer Speisen ein, die sich vom Angebot des Marktes und der elsässischen Gastronomie inspirieren lassen.

Das Ganze wird von einer geselligen und familiären Atmosphäre abgerundet, die unser Hotel auszeichnet.

Speisesaal mit Blick auf den Garten

Lokale und saisonale Küche

Die Inspiration für die Kochkunst beziehen der Küchenchef Bernard Schahl und sein Team von La Fischhutte von den Jahreszeiten, der Natur und dem Angebot auf dem Markt. Der Koch kreiert Speisekarten und Menüs mit regionalen Aromen, um seine Liebe zur elsässischen Küche mit Ihnen zu teilen: Elsässer Barschfilet, Gänseleber, Forelle, Kalbsnieren in Melfor, Wild,...

Für das Dessert zaubert der Konditormeister Rezepte, die Sie überraschen werden, wie das Sorbet mit Duftgeranienaroma oder seine Eiscreme mit Tannenknospen.

Freuen Sie sich auf die lokale und saisonale Küche eines Küchenchefs, der in seiner Region verwurzelt ist und die Produkte des Elsass zu würdigen weiß. Er bedient sich dabei beim regionalen Marktangebot und aus seinem eigenen Garten, wo Blumen und frische Kräuter ebenso wachsen wie Gemüse und Obstbäume. Aus dem Obstgarten stammen verschiedene Früchte, die vor allem in den täglich wechselnden Kuchen auf den Tisch kommen. Daneben begibt sich der Koch mit seiner Familie in den Wald, wo er zur großen Freude der Feinschmecker Pilze sowie wilde Blumen und Beeren sammelt. Die Forellen stammen aus unserem hauseigenen Weiher.

Der Küchenchef bevorzugt kurze Lieferketten und arbeitet eng und je nach Jahreszeit mit lokalen Erzeugern zusammen: frisches Lamm- und Ziegenfleisch sowie Geflügel werden von Bauern aus der Gegend geliefert. Unser Wein stammt von Winzern aus der Region. So verarbeiten wir nur erstklassige Produkte, die den Reichtum unserer Heimat widerspiegeln.

Saisonales Gericht
Boot

Fischabende und Meeresfrüchtebuffet

Zur rechten Jahreszeit, von Oktober bis Mitte März, taucht La Fischhutte in die Tiefen des Ozeans ab. In einem geselligen Ambiente organisiert das Restaurant an Wochenenden Fischabende, bei denen Sie sich auf Meeresfrüchte und Fischgerichte freuen können.

Zunächst wartet unser berühmtes Buffet mit Schalentieren aller Art auf Sie: eine Auswahl an verschiedenen Austern, Salaten aus rohem oder gekochtem Fisch, Carpaccio von Jakobsmuscheln, Garnelen, Krabben,

Anschließend werden drei warme Gerichte am Tisch serviert, gefolgt von einem Buffet mit Süßspeisen voller Überraschungen und einem Sortiment an hausgemachten Eiscremes und Sorbets. Und während der gesamten Mahlzeit werden unterschiedliche Aperitifs und Weine serviert, die mit den Speisen harmonieren (Getränke inbegriffen).

Alle Produkte stammen aus französischen Küstenregionen und werden von Anbietern geliefert, die wir im Hinblick auf ihr Know-how und ihre Werte sorgfältig ausgewählt haben.

Nützliche Informationen:

Kalender mit kommenden Terminen.

Die Mahlzeit beinhaltet das Buffet, die Gerichte, Desserts, Getränke und die Kombinationen von Wein und Speisen.

Reservierungspflichtig: per Telefon unter: +33 3 88 97 42 03.

Speisekarten und Menüs

Die Menüs:

  • Menü „Le Plat du Sentier“ (nur Mittagessen): 14,60 €
  • Regionales Menü „Terroir“ Vorspeise + Gericht + Dessert: 36 €
  • Menü „Sentier des Saveurs“ mit 3 Spezialitäten, die jeweils von einem passenden Glas Wein von der Weinkarte „Bouquet des Saveurs“ begleitet werden + Dessert: 52,40 €
  • Menü „Marché Gourmand“ mit 4 Degustationsgerichten + 2 Desserts: 59,60 €
  • Menü „Marché Gourmand“ + Weinauswahl + Aperitif + Wasser + Kaffee: 84,30 €
  • Menü „Routard“ (nur Abendessen) mit Vorspeise + Hauptgericht + Dessert: 21,60 €
  • Kindergericht (für Kinder bis 12 Jahre) mit Fleisch oder Fisch + Dessert: 9,90 €
Dessert mit Himbeeren

Nützliche Informationen und Reservierung

Wöchentliche Schließung: Montag und Dienstag (mit Ausnahme von Feiertagen)

Mittwoch bis Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr und von 19:00 bis 20:30 Uhr geöffnet

Telefonische Reservierung unter +33 3 88 97 42 03